Wir begrüßen Sie recht herzlich auf unserer Website.

Schön, dass Sie zu uns hereinschauen.

 

DA LÄUFT NOCH WAS

Wandergruppe mit eingeschränktem Sommerprogramm


Trotz der coronabedingten Problematik gibt es bei der Fahr- und Wandergruppe Rheine-Hauenhorst für alle Interessierten ein Programmangebot. Für Wanderfreunde bietet sich die allmonatliche Vormittagswanderung mit Margret Brebaum an. Start ist am Mittwoch, 1. Juli um 09:15 Uhr am Alten Rathaus. Die traditionellen Rad-Wandertage in den Sommerferien beginnen am Dienstag, 07. Juli mit einer Tour nach Bentheim unter der Leitung von Claus Ellerbrock. Treffen ist um 10:00 Uhr an der Stadthalle. Am Donnerstag, 09. Juli gibt es ab 14:00 Uhr eine Pättkestour nach Listrup mit Karin Marx, und am Sonntag 12. Juli lädt Anneliese Netter ab 14: 00 Uhr zu einem Sonntagsausflug mit dem Rad ein. Weiter geht es am Montag, 13. Juli mit einer Radtour „Rund um Wettringen“ mit Anneliese Netter. Start ist um 10:00 Uhr. Am Dienstag, 14. Juli leitet Karin Marx ab 14:00 Uhr eine Fahrt zum Kloster Gravenhorst, und am Freitag, 17. Juli geht es ab 10:00 Uhr mit Claus Ellerbrock nach Metelen. Startpunkt für alle Radtouren ist die Stadthalle. Eine Anmeldung ist erforderlich bei den Radwanderführern oder unter 05971 13689 (Brebaum).

Laut Veranlassung des Ordnungsamtes Rheine ist bei solcherart Veranstaltungen eine maximale Teilnehmerzahl von 30 Personen nicht zu überschreiten, zudem gelten die bekannten Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen. Vor jeder Veranstaltung müssen die persönlichen Daten der Teilnehmer schriftlich erfasst werden. Die im Programm der Fahr- und Wandergruppe Rheine-Hauenhorst aufgelisteten Tagesfahrten nach Thüle am 11. Juli und nach Lüdinghausen am 25. Juli müssen auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. Gleichwohl findet der für Montag, 20. Juli terminierte Bingonachmittag mit Peter Krenz statt. Desgleichen kann das Sommerfest am 09. August wie geplant vonstatten gehen, jedoch ist auch hier eine Anmeldung erforderlich. Nähere Informationen unter www.wandergruppe-rheine.de

 
 
 
zurück nach oben
powered by editly