Wir begrüßen Sie recht herzlich auf unserer Website.

Schön, dass Sie zu uns hereinschauen.

 

Blaudruckkunst und Rosengarten

 

Eine Tagesfahrt in die Drei-Burgen-Stadt Lüdinghausen und zum Rosendorf Seppenrade unternimmt die Fahr- und Wandergruppe Rheine am Samstag, 09. Juli. Nach einer Führung in der Blaudruckerei von Elke Schlüter, eine der Letzten, die diese Handwerkskunst noch beherrscht, geht es zum Café Indigo, wo den Teilnehmern münsterländische Spezialitäten serviert werden. Danach gibt es eine Drei-Burgen-Rundfahrt und einen Besuch des Rosengartens in Seppenrade, der von freiwilligen Helfern auf dem Gelände einer ehemaligen Müllkippe angelegt wurde und auf knapp 19.000 Quadratmetern 600 Rosenarten vorweisen kann. Zum Abschluss ist ein Besuch von Hof Grothues-Potthoff mit Café und Hofladen geplant.

Die Abfahrt des Busses erfolgt um 08:30 Uhr am Emstorplatz, danach am Bahnhof, 08:45 Uhr in Hauenhorst Dorfplatz und um 08:50 Uhr in Mesum an der Kirche.

Anmeldung und weitere Auskünfte: Rita Brüggemeier Tel. 05975 8103 Email: mbrebaum@googlemail.com Gäste sind willkommen.  

 

WANDERUNG AM VORMITTAG

Die nächste Vormittagswanderung der Fahr- und Wandergruppe Rheine/ Hauenhorst führt am Mittwoch, 06. Juli rund um den Offlumer See. Der Treffpunkt ist um 9.10 Uhr am Bahnhof oder 9.45 Uhr am Parkplatz am Offlumer See in Neuenkirchen. Die Kosten für die Busfahrt trägt Jeder selbst. Informationen zu der Wanderung unter Telefonnummer 05971/ 13689 ( M. Brebaum ).

Gäste sind wie immer herzlich willkommen.

 

Fahrradtour nach Mehringen

 

Zu einer Fahrradtour am Nachmittag lädt die Fahr- und Wandergruppe am Donnerstag, 07. Juli ein. Unter der Leitung von Karin Marx geht es auf bequemen Pättkes nach Mehringen, wo im Bauernhofcafé „In´t Hürhus“ eine Kaffeepause geplant ist. Start ist um 14:00 Uhr an der Stadthalle. Die Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Noch einige Plätze frei!

Eine Mehrtagesfahrt bietet die Fahr- und Wandergruppe Rheine/ Hauenhorst in der Zeit vom 07. Bis 09. August 2022 zur Floriade in Almere an.

Die Floriade ist eine internationale Gartenschau, die erstmals 1960 und seitdem alle zehn Jahre in den Niederlanden stattfindet. Im Jahr 2022 wird Almere  Schauplatz der inter-nationalen Gartenbauausstellung Floriade Expo 2022 unter dem Motto ›Growing Green Cities‹ sein. Auf der Expo können Sie mehr als 40 Länderpavillons besuchen, in denen die jeweiligen Länder ihre Kultur, Pflanzen, Blumen und lokalen Innovationen präsentieren. Von der spektakulären 850 Meter langen Seilbahn haben Sie einen atemberaubenden Blick auf den Floriade Park und die Skyline der Stadt Almere. Die Seilbahn bringt Sie in wenigen Minuten von der einen zur anderen Seite des Floriade Parks.

Die Leisrungen umfassen: Fahrt in einem modernen Reisebus, Zwischenstopp mit Imbiss, 2 ÜB im Hotel Leonardo Royal Hotel Amsterdam inkl. Frühstücksbuffet, 1 Ein-trittskarte Floriade 2022, Seilbahnfahrt über das Gelände, Eintritt Barockgartenanlage des Palais Het Loo, Stadtrundfahrt Amsterdam und Citytaxen. Nähere Auskunft und Anmeldung unter ( 05971/ 13689 ( Fahr- und Wandergruppe Rheine! Hauenhorst ).

Gäste sind wie bei jeder Veranstaltung herzlich willkommen.

 
 
 
zurück nach oben
powered by editly